Vor der Behandlung:

Intakte Hautverhältnisse, ansonsten ist keine Vorbereitung nötig.

 

Während der Behandlung:

Der zu behandelnde Bereich wird gründlich gereinigt und desinfiziert. Die eigentliche Behandlung dauert in der Regel 15Minuten. Es wird mit einer sehr feinen Nadel die erforderliche Menge in die Haut gespritzt. Nach der Injektion wird das Produkt in ihrer Haut durch eine Massage geglättet.

 

Nach der Behandlung:

Unmittelbar nach der Behandlung können Schwellungen auftreten. Die Veränderungen, die Sie beim ersten Blick in den Spiegel sehen werden, sind möglicherweise größer als Sie erwartet haben. Aber keine Sorge: Sobald die Schwellungen abgeklungen sind - was einige Tage dauern kann - werden Sie das Ergebnis sehen.

 

Nach Abschluss Ihrer Behandlung sollten Sie beachten:

Tragen Sie in den nächsten 12 Stunden kein Make-up auf. Es kann sein, dass Sie an den Injektionsstellen eine gewisse Schwellung, blaue Flecken oder eine Rötung feststellen, die nach wenigen Tagen abklingen sollten. Verwenden Sie bei trockener Haut eine parfümfreie Feuchtigkeitscreme. Innerhalb der ersten zwei Wochen sollten Sie Ihre Haut nicht extremer Hitze (Sauna, Solarium, Sonnenbad) oder Kälte aussetzen. Nach 2-3 Wochen wird eine Nachkontrolle vereinbart. Die Behandlung ist unbedenklich. Sie können erwarten, dass Ihr neues Erscheinungsbild in Bezug auf die Falten bis zu 12 Monate erhalten bleibt. Allerdings kann dies abhängig von ihren persönlichen biologischen Voraussetzungen und ihrem Lebensstil individuell unterschiedlich sein.

Probieren Sie gratis Kosmetikprodukte aus der Schweiz mit hohem Hyaloron Anteil.

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen

Di - Fr: 9h bis 11.30h / 14h bis 19h
Sa: durchgehend 9h bis 16h

mit telefonischer Voranmeldung
Handy: 078 704 44 41

 

Frau F. Marques
Dipl. Pflegefachfrau D2/HF 

Frau Dr.med E. Biskup

St. Johanns-Vorstadt 3/ 3OG
4056 Basel                                      

f.marques@epi-derm-care.ch