Ist eine bewährte Lifting-Behandlung mit speziell entwickelten Fäden. Der Fadenverfügt über eine sehr hohe Anzahl an winzigen Widerhaken. Dadurch kann der Faden nicht verrutschen oder reißen.

Diese bestehen aus Poly-Dioxanon(PDO)und werden vollständig vom Körper resorbiert. Die Fädenaus PDO verbleiben bis zu 12 Monaten. Dabei werden sie langsam durch den Körper abgebaut. Während des Abbaus fügt der Körper anstelle des Fadens das natürliche Strukturprotein Kollagen ein. Das Kollagen wird dadurch aktiviert und ein natürliches Stützgerüst entsteht. Aufgrund seiner besonderen Struktur verankert sich der Faden durch das Ziehen und Spannen tief im erschlafften Gewebe.

Darin besteht ein großer Vorteil gegenüber einer klassischen Operation. Fäden mit Widerhaken sorgen für ein sofortiges Ergebnis durch ein mechanisches Lifting. Das Bindegewebe wird durch die Stimulation von körpereigenem Kollagen verdichtet. Nach diesem ambulanten Eingriff sind Sie in Kürze gesellschaftsfähig.

 

Fadenliftings wird in den unteren 2/3 des Gesichtsbereichsangewendet:

  • Mittelgesicht- Die Haut wird straffer, die Gesichtskontur wird definiert, Wangen sehen voller aus.
  • Unterkiefer- Die Unterkieferlinie wird gestrafft und konturiert, die untere Gesichtshälfte wird angehoben.
  • Wangen und Wangenknochen - Die Wangen und Wangenknochen sehen voller aus, die Nasolabialfalte wird geglättet.

 

Ablauf der Behandlung

Zunächst werden die betroffenen Regionen desinfiziert und die geplante Behandlung eingezeichnet. Danach wird eine lokale Injektion zur Betäubung appliziert. Anschliessend werden die Fäden unter die Haut, bzw. in die Weichteile platziert, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Die Fäden werden mit sehr feinen Hohlnadeln unter die Haut geschoben wobei die Nadeln sofort wieder entfernt werden. Äusserlich sind vorübergehend nur kleine Einstichstellen zu sehen.

 

Nach der Behandlung

Es empfiehlt sich in den ersten Tagen die behandelten Areale zu kühlen und leicht zu massieren Sie sollten sich in dieser Zeit schonen und Sport oder sonstige sehr aktive Tätigkeiten meiden. Jede aktive Tätigkeit regt die Durchblutung an und kann Hämatome oder Schwellungen begünstigen.

 

Komplikationen, Nebenwirkungen des Fadenlifts

Die Behandlung mit Fäden ist eine besonders komplikationsarme Methode.

 

Probieren Sie gratis Kosmetikprodukte aus der Schweiz mit hohem Hyaloron Anteil.

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen

Di - Fr: 9h bis 11.30h / 14h bis 19h
Sa: durchgehend 9h bis 16h

mit telefonischer Voranmeldung
Handy: 078 704 44 41

 

Frau F. Marques
Dipl. Pflegefachfrau D2/HF 

Frau Dr.med E. Biskup

St. Johanns-Vorstadt 3/ 3OG
4056 Basel                                      

f.marques@epi-derm-care.ch